netzwerk druckgrafik - atelier gary krüger


Atelier Gary Krüger

Heliogravüre und Malerei
- Auftragswerkstatt
- Kurse in Heliogravüre

Kehlhofstr. 4
78239 Rielasingen
Tel. und Fax: 07731 54653

www.gary-krueger.de
gk@gary-krueger.de


Heliogravüre – Fotografie umgesetzt in Druckgrafik

Die Heliogravüre – auch als kunstfotografisches Edeldruckverfahren bezeichnet – ist technisch gesehen ein manuelles Tiefdruckverfahren, bei dem auf fotomechanischem Weg die Vorlage auf die Druckplatte übertragen wird.
Heute als eigenständiges künstlerisches Medium anerkannt, bietet die Heliogravüre reizvolle Möglichkeiten, den Entstehungsprozess je nach persönlichem Gestaltungswillen zu steuern. Aus diesem Grund wird diese Art des manuellen Bilddrucks vermehrt von Künstlern genutzt, um hochwertige Arbeiten eigener Qualität zu schaffen.
Gary Krüger gehört zu den Wenigen, die diese Technik beherrschen, wobei nicht nur die Umsetzung von Fotografie in Druckgrafik Bestandteil seiner Arbeit ist, sondern ebenso Zeichnungen, Malerei oder digitale Drucke auf transparentem Material von ihm als Vorlage verwendet werden. Weitere Informationen über die Technik und Geschichte der Heliogravüre inkl. Bildbeispielen unter www.gary-krueger.de



 


Experimentelles 01
Entstehung: 2003
Platte: 24 x 30 cm
Blatt: 38 x 56 cm
Papier: 230g Hahnemühle
Auflage: 10

Experimentelles 02
Entstehung: 2003
Platte: 24 x 30 cm
Blatt: 38 x 56 cm
Papier: 230g Hahnemühle
Auflage: 10

Landschaft 01
Entstehung: 2002
Platte: 24 x 30 cm
Blatt: 38 x 56 cm
Papier: 230g Hahnemühle
Auflage: 10

Landschaft 02
Entstehung: 2002
Platte: 24 x 30 cm
Blatt: 38 x 56 cm
Papier: 230g Hahnemühle
Auflage: 10

Objekt 01
Entstehung: 2000
Platte: 40 x 30 cm
Blatt: 56 x 38 cm
Papier: 230g Hahnemühle
Auflage: 10